Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SRX 2TM Nr. 104 - Chris aus Calw
#31
Jo. Mache ich. der Lack ist super zu verarbeiten und der Ton passt
Zitieren
Danke von:
#32
Fertig:

heute Nachmittag habe ich noch mal Lust gehabt ein paar Dinge zu montieren und dabei ist die SRX so ziemlich fertig geworden. Ich habe den Tankdeckel und Benzinhahn zerlegt, was sich im nachhinein als fast unnötig erwies, da beides in einem tadellosen fast neuwertigen Zustand war. Außerdem wurde mein 1JK  Ersatz-Auspuff inkl. Krümmer montiert. Das war etwas aufwendiger, da alle 3 Halterungen nicht mehr ganz i.O. waren. D.h. bei allen dreien war der Bolzen lose im Gummi. Das Ganze habe ich mit jeweils 4 U-Scheiben 18mm außen, 11,5mm innen ganz gut lösen können. Außerdem wird noch eine etwas größere V2A Scheibe direkt unter der Schraube verwendet. Durch die Scheiben war die Montage des Auspuffes nicht ganz einfach. Die beiden vorderen Halterungen habe ich vorher am Auspuff montiert. Die hintere muss erst an den Rahmen, sonst kommt man an die M6 Schrauben nicht mehr ran. Zur Montage aller Scheiben hinten, musste noch mal der Bremshebel, Fussraste und Soziushalter weg. Das geht aber fix. Auf jeden Fall ist die relativ einfache Lösung mit den Scheiben m.E.n. genial einfach und optimal um den losen Bolzen ordentlich im Gummi zu halten. Hier noch eine Anleitung zum Kürzen eines Auspuffs von einer 2TM/1NX.

Was gibt es sonst noch zu tun:
Ich werde wahrscheinlich Tank und Schutzblech lackieren lassen. Zu viele Kratzer die mir nicht gefallen. Die Heckverkleidung möchte ich auch wegen der Logos nicht machen lassen und weil die super aussieht und keine Kratzer hat. Mal sehen, was der Lackierer meint wegen der gleichen Farbe.
Die Soziusstreben werde ich bei Gelegenheit auch aus der Dose lackieren. Ist wahrscheinlich am einfachsten. Noch wahrscheinlicher ist, ich lasse die für den TÜV wie sie sind und mache mir lieber eine schöne Strebe aus Alu ohne Soziusmöglichkeit.
Der Funktionstest steht auch noch aus. Blöd: die SRX ist im Keller und müsste erst zu dritt eine Treppe hoch geschoben werden. Das verschiebe ich auf's Frühjahr. Bis jetzt hat jeder von mir zusammengebaute Motor auf Anhieb einwandfrei funktioniert. Ich bin guter Dinge, das wird hier auch so sein.

War auf jeden Fall ein nettes Projekt und der Beitrag soll auch dazu dienen, anderen zu zeigen, was so an Arbeit und Zeit auf einen zukommt, der eine SRX ein alle Einzelteile zerlegt und von Grund auf neu auf bzw. zusammenbaut. Ich habe einiges an Zeit sparen können, da einiges bereits aufgearbeitet vorhanden war. Ohne Motor kann man aber mit gut 30-40h für's zerlegen, aufarbeiten und neu aufbauen rechnen, je nach Ist-Zustand.

Hier ein Bild vom Auspuffhalter mit der Schraube und 3 Scheiben die beiden anderen Scheiben sind auf der anderen Seite. 

[Bild: SRX6-AP-Halter-01.jpg]

und hier noch die SRX im fertigen Zustand:

[Bild: SRX-2TM-2018-10-14-01.jpg]
SRX 600 1XL000442 Ez 5/86 fine silver (Mercedes)
SRX 600 1XN000104 Ez 4/88 fine silver (orig. LK/FIS)
Zitieren
Danke von:
#33
Sehr schön! Unter den Original Farbtönen gefällt mir das Motorrad in Silber wirklich am besten.

Bis denne,
Tamino
Zitieren
Danke von:
#34
(15.10.2018, 13:13)Besier schrieb: ....unter den Original Farbtönen gefällt mir das Motorrad in Silber wirklich am besten.
...das sehe ich ganz gleich so. Silber passt einfach am besten zur SRX. Auch wenn andere Farben auch sehr gut aussehen, passt Silber Metallic einfach klasse. Am besten sieht man das an meiner 1XL. 2 Farben dominieren, bis auf wenige Akzente, das Bild - Silber und schwarz. Auch wenn ich bereits mit rot liebäugelte, wird die aber silber bleiben bzw. erneuert werden. 

Gruß Chris
SRX 600 1XL000442 Ez 5/86 fine silver (Mercedes)
SRX 600 1XN000104 Ez 4/88 fine silver (orig. LK/FIS)
Zitieren
Danke von:
#35
Hallo Freunde,

als Ersatzfarbe für Tank, Schutzblech (-plaste) und Heckbürzel hat sich bei mir Ford Polarsilber als sehr nah dem Original herausgestellt.
Sieht super aus, ist leicht verfügbar und vermutlich nicht so teuer wire Yamaha "fine silver".

Beste Grüße aus Leipzig
Zitieren
Danke von:
#36
(14.10.2018, 17:36)LucaGregory schrieb:
(14.10.2018, 11:15)CR schrieb: So richtig überzeugen tut mich der Anblick aber doch nicht.

Hallo Chris,

sieht seltsam aus. Ich glaube lackieren wäre besser.

Gruß Oliver

Stimmt, so richtig überzeugend sehen die Blenden über den Rastenhaltern nicht aus...aber der Ansatz ist nicht schlecht, wie wäre es stattdessen mit einer Blende / Fersenschutz aus Alu oder VA drüber, wie bei meisten Einsitzer Umbauten? Frischer Lack wird über kurz oder lang sowieso wieder abgewetzt.
Grüße, Karl-Heinz
SRX 2TM >Maple Red<, EZ 3/89
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste