Yamaha "SRX-6 super single" Board

Normale Version: Meine 1XM / EZ 04/1989 / Fast Originalzustand
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Guten Abend zusammen.

Erst mal kurz zu meiner Person: Ich heiße Otto, bin 54 Jahre alt und Qualitätskontrolleur bei einem mittelständischen Werkzeugmaschinenhersteller im Ostalbkreis / Baden-Württemberg. Meinen Motorradführerschein habe ich mit 19 gemacht, die "Karriere" mit einer "DKW RT 175" von 1954 gestartet, dann 1981 mit einer "Yamaha XS 400" Typ 2A2 Baujahr 1978 und 1984 mit einer "Yamaha XV 750 SE" Typ 5G5 Baujahr 1981 fortgesetzt. Dann wurde nach 2 Jahren Motorrad-Abstinenz heute vor genau 26 Jahren, also am 07. April 1989 diese SRX-6 auf mich erstzugelassen Smile :

[attachment=323]
[attachment=324]
[attachment=325]
[attachment=326]

Letztes Jahr ist sie nach 4 Jahren Einsatzpause grundüberholt und wieder in Betrieb genommen worden, zwar patiniert, aber immer noch ansehnlich. Bis auf den LSL-Superbikelenker, Stahlflex vorne und hinten und sowohl formschöne als auch genug Sichtfeld bietende Spiegel von Louis ist sie original. Nun ja, die Spritzlappenverlängerung hinten ist auch entfernt worden, das Katzenauge an einer Alustrebe befestigt.

Ich wünsche euch einen schönen Abend, viele Grüße, Otto
Ahoi Otto

Die sieht ja noch richtig gut erhalten aus!

Grüße
Peter
(08.04.2015, 07:23)Peter-D schrieb: [ -> ]Ahoi Otto

Die sieht ja noch richtig gut erhalten aus!

Grüße
Peter

Hallo, Peter,

vielen Dank für dein Lob Smile . Bis auf die arg patinierte Lackierung der Motorendeckel ist sie in der Tat noch ganz ordentlich erhalten. Hat allerdings auch nur 48.000 km auf dem Tacho, die 4 Jahre Pause und dass ich vorher oft nur 1.500 bis 2.500 km pro Jahr gefahren bin, merkt man halt. Nächstes Wochenende ist dann, wenn das Wetter annehmbar bleibt, privates season opening, freu mich schon drauf.

Ich wünsche dir einen schönen Tag

Viele Grüße, Otto
die Motordeckel polieren bietet sich ja dann beim nächsten Ölwechsel an.

Grüße
Peter
(08.04.2015, 12:00)Peter-D schrieb: [ -> ]die Motordeckel polieren bietet sich ja dann beim nächsten Ölwechsel an.

Grüße
Peter

Hallo, Peter,

mal schauen, was ich tue. Ende des Jahres wird auch die Kupplung fällig, dann lass ich wohl beide Deckel abbauen und aufbereiten, mit neu lackieren und allem Pipapo. Mit einfach polieren ist halt leider nicht mehr viel zu machen, da hätte ich meinen inneren Schweinehund viel früher überwinden müssen.. Blush .

Viele Grüße von der Ostalb nach D-dorf,

Otto
Doch, das geht!

Das sind 2 enspannte Polierabende ;-) und alles erstrahlt in neuem Glanz.
Meine Deckel sahen fürtbar aus, viel schlimmer als deine. Und nun sehen sie aus wie neu

Grüße
Peter
Hallo zusammen Smile .

Ein kleines Update: Mit dem Polieren ist es noch nicht viel geworden, aber mit Ambassador grob und hinterher Ambassador fein lässt sich relativ schnell etwas erreichen. Ein paar cm2 sind jedenfalls mit etwa 10 Minuten Aufwand recht sauber geworden. Ich muss mir wohl nur selber in den Hintern treten, um in dieser Sache richtig von der Stelle zu kommen Big Grin .

Technisch ist die SRX inzwischen durch die im Technik-Bereich beschriebenen YSS-Federbeine verbessert worden, die meiner Erfahrung nach wirklich empfehlenswert sind. Die defekte originale Hupe ist durch einen Tieftöner von Valk Motive ersetzt worden, der im Gegensatz zu der alten Quäke deutliche akkustische Signale setzen kann Wink. Und die etwas lädierte und auch angerostete Auspufff-Schutzblende ist aufgearbeitet worden, sieht jetzt wieder fein aus. Am Freitag vor einer Woche habe ich die Yamaha von der Werkstatt, in der noch ein paar Nachbesserungen vom letzten Kundendienst durchgeführt wurden, abgeholt und den gemeinsamen 28. Jahrestag mit einer kleinen Ausfahrt gefeiert Smile . Im Anschluss an diese wurde noch ein Foto von uns Beiden geschossen:

[attachment=1140]

Die Kleine ist in den Jahrzehnten zwar etwas in Ehren ergraut, aber ihrer schlanken Linie treu geblieben. Während myself vor Allem um die Leibesmitte herum doch etwas zugelegt hat.. Wink .

Ich wünsche euch Allen ein schönes Osterfest und immer eine gute, sturzfreie Fahrt!

Viele Grüße, Otto
Na das ist doch ein Grinsen, das nur eine SRX ins Gesicht des Treibers zaubern kann!
Viele Grüße unsd auch ein schönes Osterfest, Andrewas
Hallo Otto,

polieren geht schnell und einfach mit diesem Set.

Gruß Oliver
Hallo Otto,

fein :-)
Auch von mir Daumen hoch und allzeit gute Fahrt :-)
Seiten: 1 2