Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MOTORRAD Classic 12/2018
#1
Hallo in die Runde,
in der aktuellen MOTORRAD Classic 12/2018 gibt es den 10 seitigen Nachdruck des ersten Tests der Yamaha SRX-6 von 1985!
Gruß aus Bremen [Bild: smilie_winke_015.gif]
Thomas

- Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung! -
Zitieren
Danke von:
#2
Prima :-)
Danke schön!
SG aus Wiesbaden!
Jörg
Zitieren
Danke von:
#3
Hallo Thomas,

die damals fast schon überschwänglich geschriebene Berichterstattung über die SRX hat bei mir zu einem Begehren dieses schönen Motorrads geführt;-). Ein Lichtblick nach dem geradezu grauseligen Design, das Yamaha zu dieser Zeit (XJ 650 Turbo, XZ 550 und XS 400 DOHC) hatte. Nach einer kurzen Auszeit, was das Motorradfahren anging, und die SR 500 meines Bruders, die mich dann wieder anfixte, habe ich beim Ausverkauf Ende 1988 zugeschlagen. Und am 7. April nächsten Jahres haben wir das 30-jährige Jubiläum, was zunächst nicht so aussah. Denn nach einem eher frustrierendem ersten Jahr habe ich das vermaledeite Ding fast wieder verkauft. Gott sei Dank war ich dem einzigen Interessenten gegenüber zu ehrlich und bin darauf sitzen geblieben:-).

Viele Grüße, Otto
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste