Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tankentleerung + Reinigung
#1
Hallo Freunde,

ich habe einen offensichtlich super sauberen und praktisch rostfreien Tank vollständig entleert. Die Reste die sich nicht über den Hahn ablassen lassen müssen abgesaugt werden. Ich verwende dazu immer einen Bremsenentlüfter. Funktioniert prima und saugt alles sauber aus. Die Bilder zeigen doch einigen Schmutz der sich da ansammelte. Wird dieser feinste Dreck nicht vom Tankhahnsieb und Schwimmerventil aufgehalten könnte dieser in den Vergaser gelangen und dort für Ärger sorgen. Es lohnt also alle 10 Jahre mal den Tank vollständig zu entleeren und zu reinigen.

Gruß Chris


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
SRX 600 1XL000442 Ez 5/86 perleffect goldgelb
SRX 600 2NX 1JK010221 Ez 7/89 silber metallic
SRX-Modelle
Zitieren
Danke von:
#2
Saugst du an der Bezinhahnoeffnung mit einem Adapter oder durch den Benzinhahn selbst?
Mit Petroleum oder Benzin als Transportmedium?
mfg Hermann
Zitieren
Danke von:
#3
ca. 1L Restbenzin verbleiben im Tank, nachdem alles durch den normalen Hahn abgelassen wurde. Der Benzinhahn wird dabei nicht abmontiert und kann offen oder geschlossen sein. Dieses Restbenzin wird mit einem 6mm Schlauch des Bremsenentlüfters abgesaugt. Den Tank stelle ich dazu senkrecht mit dem vorderen Bereich nach unten ab. Nun kann ich beide Seiten der Ausbuchtungen vom Tank vollständig absaugen. So mache ich das auch nach einer Rostio-behandlung.

Gruß Chris
SRX 600 1XL000442 Ez 5/86 perleffect goldgelb
SRX 600 2NX 1JK010221 Ez 7/89 silber metallic
SRX-Modelle
Zitieren
Danke von:
#4
Ah, clever und logisch.
merci   mfg Hermann
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste